Nach der bestandenen Einsteigerprüfung am Working Test vom 7. Juni 2015 in Oberwald, sind wir heute beim Retriever Club Nordwestschweiz in Aarau in der Klasse Beginner gestartet und haben damit den ersten Eintrag in unser Jagdliches Leistungsheft bekommen: 77 Punkte, Qualifikation „G“ 🙂

Die Richter stellten uns 5 interessante Aufgaben:

Einfaches Marking, gefolgt von einem an der selben Stelle nachgelegten Blind. Das Marking hat Wish souverän gearbeitet, wir erhielten 19 von 20 Punkten. Aufgrund eines Missverständnisses habe ich Wish direkt nach der Rückkehr und der Übergabe des Dummies wieder losgeschickt, dabei hätte der Schütze vorher nochmals einen Schuss abgegeben um die Übung zu erleichtern. Abzug gabs fürs vorzeitige Losschicken nicht, denn ich machte die Übung damit ja schwieriger. Aber Wish hat sich ziemlich weit weg von der Suchstelle entfernt und ich hätte ihn viel früher „zurückholen“ sollen. Schliesslich fand er das Dummy und brachte es mir auf direktem Weg zurück. Diese Übung wurde mit 10 von 20 Punkten bewertet.

Einfaches Marking, welches Wish perfekt gearbeitet hat, wir kriegten die volle Punktzahl – 20 Punkte 🙂

Suche, für welche man den Hund zuerst ca. 30 Meter voran schicken und ihm dann das Signal zum Suchen geben musste. Es waren 3 Dummies versteckt, welche zweimal beschossen wurden bevor man den Hund losschickte. Der Hund musste nacheinander zwei der drei Dummies suchen und apportieren. Wish lief beide Male übers Suchgebiet hinaus und ich musste ihn mehrmals wieder ins Suchgebiet zurück „dirigieren“. Letztendlich hat er aber zwei Dummies gefunden und apportiert. Für diese Arbeit erhielten wir 10 von 20 Punkten.

Einfaches Marking auf eine Sandbank inmitten der Aare. Wish sprang auf mein Kommando ins Wasser, überquerte die Aare, rannte zielstrebig zum Dummy, nahm das Dummy auf und machte sich unverzüglich auf den Rückweg. Als er während dem Schwimmen auf einmal die Fotografin anpeilte, gab ich ihm einen Rückpfiff, auf welchen er seinen Kurs wieder in meine Richtung änderte 🙂 Wish übergab mir das Dummy direkt in die Hand *freu* und so erhielten wir für diese Aufgabe 18 von 20 Punkten.

Fotos: Doris Caspar

One thought on “29. August 2015

  • 24. Juli 2016 um 9:03 am
    Permanentlink

    Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.